09.05.2016

Hagenberg III vorzeitig Meister

2. Kreisklasse B: Nach dem 4:0 gegen Waake-Bösinghausen feiert Hagenberg III den Staffelsieg

Die dritte Mannschaft der SG GW Hagenberg ist Meister! Dem Team von Trainer Marc Severit ist damit das seltene Kunststück gelungen, als Aufsteiger in der neuen Liga gleich auch wieder den Staffelsieg zu erringen. Mit dem 4:0-Sieg am Sonntag über den Tabellen-Achten TSV Bremke/Ischenrode vollendete das Team sein Meisterstück. Mit nunmehr 46 Punkten aus 16 Spielen – also mit 15 Siegen und einem Remis – kann das Team von Kapitän Maurice Taubert nicht mehr eingeholt werden. Der Tabellenzweite TSV Bremke/Ischenrode kann nur noch auf 42 Punkte kommen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Tore beim Spiel gegen den TSV Waake-Bösinghausen schossen Andreas Taubert (2), Alexander Stehl und Markus Bredow. Das Team um die Routiniers Markus Stanko, Marcus Steinmetz, Sebastian Kerl, Daniel Freiboth, Dennis Häusler, Detlef Stanko und Dimanto Frantz und viele andere Spieler wird aber wohl ihr Aufstiegsrecht an die aktuelle zweite Mannschaft, die im Mittelfeld der C-Staffel liegt, abgeben und in der 2. Kreisklasse bleiben. 

Unbedingt besuchen:

Alles zur SG GW Hagenberg III

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren