A-Jugend-Niedersachsenliga

Göttingen 05 unterliegt im Nachbarschaftsduell

06. März 2023, 22:29 Uhr

Die U19 des 1. SC Göttingen 05 hat das wichtige Verfolgerduell gegen die Freie Turnerschaft (FT) Braunschweig verloren. Im Spiel des Tabellendritten gegen den Vierten unterlagen die Göttinger auf dem städtischen Kunstrasenplatz der BSA Maschpark mit 2:3 (0:0).  Damit tauschen die Kontrahenten die Plätze - FT ist nun mit  19 Punkten Dritter, 05 mit 27 Punkten Vierter. Dadurch verliert das Team vom Trainerduo Nils Leunig  und Yannick Broscheit auch die Tuchfühlung zur Tabellenspitze. 

Die erste Halbzeit blieb zwischen den Kontrahenten auf Augenhöhe torlos. Der erste Treffer fiel für die Gäste: Konstantin Koch gelang das 0:1 in der 63. Spielminute. Nur zwei Minuten später legte Felix Paul Hammel zum 2:0 für die Freien Turner nach. Nach 71 Minuten konnte Aaron Ekkehard Ludwig für das Göttinger Team den ersten Treffer erzielen. Die Hoffnung auf die Wende war damit geboren. Doch Ben Ziegele sollte diese Hoffnung  durch seinen Treffer  zum 3:1 in der 78. Minute begraben. Der Anschlusstreffer durch Tom Stahlke in der Nachspielzeit kam zu spät. Trotz der drangvollen Schlussoffensive stand das schwarz-gelbe Team nach dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Alexander Pradier mit leeren Händen auf dem Platz.


Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Am kommenden Samstag reist die U19 des 1. SC Göttingen 05 zum Tabellen-Siebten VfV Borussia 06 Hildesheim. Anstoß der Partie ist 14:00 Uhr.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. SC Göttingen 05 U19

Noch keine Aufstellung angelegt.

FT Braunschweig (A)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)