Transfer

FC SeeBern sichert sich die Dienste von Adrian Koch

03. September 2020, 13:56 Uhr

Adrian Koch nach einem Tor für den FC Grone (Achivbild)

Wie der FC SeeBern aus der 1. Kreisklasse B mitteilte, wird ab sofort der ehemalige Northeimer Oberliga-Stürmer Adrian Koch für den Verein am Seeburger See auf Torjagd gehen. Der 32-jährige Angreifer lief zuletzt für die hessische SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach auf. In der Jugend hatte Adrian für den SCW Göttingen gespielt, später seine Schuhe für den FC Grone geschnürt. Der FC SeeBern freut sich nach eigenen Angaben sehr über den Transfer, der das Team mit einem Schlag zu den Favoriten der 1. Kreisklasse B katapultiert. Adrian Koch wohnt seit einiger Zeit in Seeburg.

Alles zum FC SeeBern


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren