10.07.2014

Ehrlich-Rücktritt am Morgen bestätigt

Oberliga: 1. SC Göttingen 05 bestätigt in einer Facebook-Meldung den Rücktritt des Präsidenten

Nur 17 Tage gemeinsam im Amt: Der Vorstand des 1. SC 05

Das ging dann doch schnell: In der Nacht zum Donnerstag veröffentlichte Gökick-Online eine Meldung von möglichen Rücktritt Hansi Ehrlich als Präsident des 1. SC Göttingen 05. Am Donnerstag-Morgen folgte prompt die Bestätigung des Gerüchts durch den Verein über eine Meldung im sozialen Netzwerk Facebook. Somit bewahrheiteten sich die Gökick-Online-Informationen, wonach der ehemalige 05-Trainer bereits seit 2. Juli zurückgetreten sei, die verbliebenen Vorstandsmitglieder jedoch bis heute nicht in der Lage waren, ihre Mitglieder und die Öffentlichkeit über den Umstand zu informieren.

In der nun verbreiteten Information der offiziellen Facebook-Seite des Vereins heißt es: „,Ich habe ein neues Projekt im beruflichen (Bereich) vor der Nase, und habe dadurch nicht mehr die Zeit und die Power für ein solches Amt.´, so Hansi weiter. Der Präsident hat am 2. Juli sein Amt an Jens Handkammer übergeben, er steht dem Verein weiterhin im Rahmen seiner Möglichkeiten zur Verfügung und wünscht seinen Nachfolgern gutes Gelingen. Danke Hansi!“

Der nun im Amt befindliche Vorstand setzt sich aus den beiden verbliebenen Vorstandsmitgliedern Jens Handkammer und Thorsten Richter zusammen. Beide sind Väter von Nachwuchs-Spielern des Vereins.

Der Gökick-Online-Artikel über die Rücktritts-Gerüchte.

Die Facebook-Seite des 1. SC Göttingen 05.

Der Gökick-Event-Tipp:

Alles zum Höhepunkt des Fußballsommers: Der CITY CUP 2014

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema