06.08.2019

Die neuen Eisenbahner

2. Kreisklasse Mitte: Der ESV Rot-Weiß Göttingen stellt seine Neuzugänge vor

Neu beim ESV (vl.): Valeri Spieß, Robin Windolph, Benjamin Strauße und Daniel Leder

Der Aufsteiger zur 2. Kreisklasse Mitte, der ESV Rot-Weiß Göttingen, mit seinem neuen Trainer Werner Freitag, hat sich in der Sommerpause für die kommenden Aufgaben verstärkt. Neben dem bereits auf Gökick veröffentlichten Neuzugang Benjamin Strauß - er kam vom FC Gleichen an die Grätzelstraße - kommen mit Valerie Spieß von der SVG Göttingen und Robin Windolph von Olympia Duderstadt zwei weitere Feldspieler zum Eisenbahner-Verein. Außerdem kehrt Daniel Leder als Betreuer und Teammanager nach einer Pause zurück zum ESV.

Alles zum ESV Rot-Weiß Göttingen


Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Meldung? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: