Die Harzer Testspiele

Testspiele der Mannschaften aus der Kreisliga-Nord

10. März 2014, 15:57 Uhr

Während am vergangenen Wochenende die Landes- und Bezirksligisten den Punktspielbetrieb wieder aufnahmen, bestritten die Kreisligisten Testspiele.

TSV Groß Schneen - SV Scharzfeld 3:3

Mit 3:3 trennten sich der TSV Groß Schneen und der SV Scharzfeld auf dem Kunstrasenplatz in Duderstadt. Sebastian Crome (28.) und Michel Jiru (36.) brachten den SVS mit 2:0 in Führung. Der TSV drehte im zweiten Durchgang innerhalb von zehn Minuten die Begegnung auf 2:3 (Tore M. Schulze, Müller und Dimos). Eine Viertelstunde vor Schluss traf Tobias Oehne zum 3:3.

FC Dostluk Spor II - TuSpo Petershütte III 7:3

Zehn Tore fielen in der Begegnung zwischen dem FC Dostluk Spor II und der dritten Mannschaft des TuSpo Petershütte. Der Kreisligist setzte sich am Ende deutlich mit 7:3 durch. Ufuk Yorulmaz (3), Mohmad El-Zein (2), Cihan Cebicioglu und Ibrahim El-Azaizea waren für den FC erfolgreich. Für TuSpo trafenHelmut Kramer und Bircan Yalcin sowie ein Eigentor der Gastgeber.

Hertha Hilkerode - SV Pöhlde 1:2

Der SV Pöhlde konnte sich mit 2:1 bei Hertha Hilkerode durchsetzen. Nach einem Rückstand drehten Christoph Baginski (32.) und Simon Vollmer (84.) zum Sieg des SVP.

SV Bad Lauterberg - SG Barbis/Südring 0:7

Einen rabenschwarzen Tag erwischte der SV Bad Lauterberg. Gegen die SG Barbis/Südring setzte es für die Kneippstädter eine haushohe 0:7-Niederlage. Pascal Wiegand (2), Jan Sandau (2), René Gädicke (2) und Christian Habermann erzielten die Tore.

VfB Bad Sachsa - SG Windhausen/Gittelde 5:1

Auch der VfB Bad Sachsa war am Wochenende erfolgreich. Gegen die SG Windhausen/Gittelde siegten die Uffestädter mit 5:1. Muje Javori (2), Daniel Apel, Deniz Avanas und Marcel Stange trafen für den VfB.

Goslarer SC III - SV Scharzfeld II 2:6

Mit 6:2 konnte sich der SV Scharzfeld II beim Goslarer SC III durchsetzen. Felix Saar (3), Michel Jiru (2) und Patrick Schiffner trafen für die Sandhasen.

Berichte von Arne Hoffschlaeger.

Kommentieren