09.10.2019

Das Achtelfinale steht

Krombacher Kreispokal: Das Achtelfinale wurde am Dienstag ausgelost

Auf der Sitzung des Geschäftsführenden Kreisvorstandes am 04. Oktober wurde die nächste Runde im Krombacher Pokal ausgelost. Als Losfee fungierte dieses mal der neue Geschäftsführer und Schriftführer Teddy Plüschke. Der Titelverteidiger, der Nikolausberger SC, ist in der letzten Runde bereits ausgeschieden. Noch ein Teilnehmer in der Runde der letzten sechzehn Teams fehlt, er wird am kommenden Donnerstag in der Partie Puma Göttingen gegen GW Hagenberg (20:00 Uhr Kunstrasenplatz Jahnsportpark) ausgespielt. Hier die Ansetzungen:

Donnerstag, 31.10.2019
FC Merkur Hattorf - SC HarzTor 14:00 Hattorf, A-Platz
SV Viktoria Bad Grund - SSV Neuhof 14:00 Bad Grund, Kunstrasen
SCW Göttingen II - SV Gr. Ellershausen/Hetj. 14:00 Gö-Weende, Kunstrasen
SVG Göttingen II - SV Germania Breitenberg 14:00 Sportanl. Sandweg, A-Platz
SG Pferdeberg - TSV Nesselröden 14:00 Tiftlingerode, A-Platz
Bovender SV II - TuSpo Weser Gimte 14:00 Bovenden B-Platz
SG Harste/Lenglern - Puma Göttingen 14:00 Lenglern, A-Platz
RSV Göttingen 05 - SC Rosdorf 14:00 Geismar A-Platz

Kommentieren