Kreisliga A

Dario Hellmold folgt auf Jan-Philipp Brömsen

08. November 2021, 21:17 Uhr

Neu im Trainerduo des TSV: Dario Hellmold

Pressemitteilung TSV Nesselröden: "Jan-Philipp Brömsen wird dem TSV Nesselröden aus beruflichen Gründen ab Winter 2021 nicht mehr zur Verfügung stehen können. Der Verein ist auf dieses Szenario bereits seit längerem vorbereitet und kann mit Dario Hellmold auch direkt einen passenden Nachfolger präsentieren. Dario, der sich für das entgegengebrachte Vertrauen aus Mannschaft und Verein bedankt, wurde bereits im laufenden Jahr "eingearbeitet", hat die Trainingseinheiten unterstützt und mitgeleitet."

PM des TSV Nesselröden

"Für uns ist es die ideale Lösung. Die Vorgabe war, dass wir die Mannschaft weiterhin als Team trainieren können und wir sind guter Dinge, dass Dario die Lücke schließen wird. Somit haben wir nach wie vor die Möglichkeit im Training mit zwei Trainern in den entsprechenden Gruppen zu arbeiten." so Teammanger André Hunold.

Auch Trainer Gerd Müller sieht in dem Wechsel keinen Nachteil, freut sich auf die Zusammenarbeit: "Ein Vorteil ist natürlich, dass Dario alle Spieler bestens kennt. Wir benötigen keine Anlaufzeit und er wird von der Truppe absolut akzeptiert. Grundsätzlich sind wir mit der Entwicklung der Mannschaft in den letzten Wochen und Monaten sehr zufrieden, wenn die Jungs weiterhin so gut mitarbeiten werden sie ihren Weg gehen." sieht Müller nach wie vor Entwicklungspotenzial innerhalb der Mannschaft.

Das neue Trainer-Duo beim TSV Nesselröden ab der Rückrunde also Müller/Hellmold. Euch beiden weiterhin viel Erfolg!!#

Jan-Philipp Brömsen an der Stelle vielen Dank für deinen Einsatz und Engagement beim TSV!

Kommentieren