Trainerverpflichtung

Dani El Eid übernimmt das Zepter bei den Eisenbahnern

11. März 2020, 16:27 Uhr

Wie der Fußball-Abteilungsleiter des ESV Rot-Weiß Göttingen, Ullrich Hartung, gegenüber Gökick bekanntgab, hat der Eisenbahner-Verein einen Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Werner Freitag gefunden. Ab sofort übernimmt der ehemalige Oberliga-Spieler Dani El Eid den Job des Übungsleiters der Mannschaft, die  in der 2. Kreisklasse Mitte spielt. Dani war bisher lediglich als Spieler beim Verein an der Grätzelstraße in Erscheinung getreten. 

Der ESV Rot-Weiß Göttingen startet als Liga-Fünfter am 22. März mit dem Heimspiel gegen den FC SeeBern II in die Rückrunde. Bereits am kommenden Sonntag testet das Team mit seinem neuen Trainer auf dem Kunstrasenplatz in Grone gegen den FC Lindenberg Adelebsen. 

Alles zum ESV Rot-Weiß Göttingen


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren