Gökick-Nostalgie

Blau-Gelb Göttingen gegen GW Hagenberg am 15. März 2009

23. März 2020, 18:32 Uhr

In Zeiten von Corona ruht der Ball. Viele Fußballfans haben Entzugserscheinungen. Deshalb wollen wir auf unserem Portal regelmäßig historische Fotos aus unserem großen Archiv veröffentlichen. Vielleicht erkennt sich ja der eine oder andere Spieler oder Zuschauer. Erinnerungen werden wach und so vielleicht die Qual des Wartens bis zum nächsten Spiel etwas gelindert. Da Gökick ein privates Liebhaber-Projekt ist, ist die Qualität der Fotos natürlich nicht mit der aktuellen zu vergleichen. Dennoch: Viel Vergnügen und bleibt gesund!

Im der Saison 2008/2009 spielte der Postsportverein (PSV) Blau-Gelb Göttingen in der 1. Kreisklasse, Staffel B. Der Verein nimmt inzwischen nicht mehr am Spielbetrieb teil. Am 15. März 2009 kam es auf dem Kunstrasenplatz des Göttinger Jahnstadions zum Punktspiel gegen die SG GW Hagenberg. Der Gast siegte damals mit 3:1. Die Torschützen sind leider nicht mehr bekannt. Spielertrainer der Hausherren war damals Erol Saciri, der später zum RSV Göttingen 05 wechselte und mit diesem in die Oberliga aufstieg. Im Tor des PSV stand übrigens mit Dorin Chimiuc ein ehemaliger Regionalliga-Spieler des 1. SC Göttingen 05 - jener Verein, der  2003 aus dem Vereinsregister gestrichen wurde. Schiedsrichter dieser Partie war Torsten Baehnisch, damals noch mit voller Haarpracht. Viele der Hagenberger spielen auch heute noch beim Verein aus dem Nord-Westen Göttingens - wer erkennt sie?


Am Ende der Saison wurde allerdings der PSV Staffelsieger mit zwei Punkten Vorsprung vor der SG GW Hagenberg. Das Saciri-Team stieg in die Kreisliga auf. Hagenberg folgte ein Jahr später.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren