20.07.2016

Autohaus Herschel-Cup steigt

Vorbereitungsturnier: Ab Donnerstag erleben die Zuschauer beim Autohaus Herschel-Cup in Rhumspringe ein bunte Programm

Zwei Kreisligisten und zwei Bezirksliga-Teams versuchen ab Donnerstag auf dem Sportplatz in Rhumspringe das Vorbereitungsturnier um den Autohaus Herschel-Cup zu gewinnen. Gastgeber SV Rotenberg konnte zu diesem Turnier die Nachbarn SG Bergdörfer (Bezirksliga) und SV Germania Breitenberg (Kreisliga Nord) sowie den SV Bilshausen (Bezirksliga) als Teilnehmer gewinnen. Umrahmt wird das Turnier der Herren-Teams von zahlreichen Jugend-Spielen und einem B-Jugend-Turnier. Der Wettbwerb endet mit dem Finale am Sonntag, den 24. Juli, ab 18:00 Uhr.

Am Donnertag trifft ab 19:00 Uhr der Bezirksligist SG Bergdörfer auf den Bezirksliga-Absteiger SV Germania Breitenberg. Beide Teams werden in der neuen Saison von neuen Trainern betreut. Bei der SG möchte Simon Schneegans das Team nach eigenen Angaben zur Nummer eins des Eichsfeld führen. Oliver Gräbel beim SV Germania Breitenberg möchte dagegen die Trendwende beim SV Germania Breitenberg nach dem Abstieg einläuten. Einen Tag später, am Freitag, begrüßt der von Tobias Dietrich betreute Gastgeber SV Rotenberg den SV Bilshausen. Auch beim Gast führt ein neuer sportlicher Leiter Regie. Sebastian Gerke wird als Spielertrainer die Nachfolge des zum SSV Nörten-Hardenberg abgewanderten Jan Diederich antreten.
Die Verlierer der beiden Halbfinals stehen sich am Sonntag ab 16:00 Uhr im Spiel um Platz drei gegenüber, die Sieger streiten sich ab 18:00 Uhr um den Sieg beim Autohaus Herschel-Cup 2016.

Der gesamte Spielplan des Autohaus Herschel-Cups

Unbedingt besuchen:

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Alles zum SV Rotenberg
Alles zum SV Bilshausen
Alles zur SG Bergdörfer

Dich interessiert dieses Turnier? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: