11.10.2018

Dynamo-Rakete Duljevic soll endlich zünden

Seit dem Trainerwechsel hat sich die SG Dynamo Dresden merklich stabilisiert. Unter Trainer Maik Walpurgis holten die Sachsen in fünf Spielen zehn von 15 möglichen Punkten (3/1/1). In der Walpurgis-Tabelle wäre Dresden demnach sogar Zweiter. Der überfallartige Konterfußball unter dem neuen Coach ist perfekt zugeschnitten auf Dynamo-Rakete Haris Duljevic - doch dem pfeilschnellen Bosnier fehlt noch die Effektivität.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe