04.02.2019

550 Euro für Dennis

Spendenaktion für den ausgebrannten Dennis: Verein und Stadiongaststätte übergaben Spende

Thomas Grüneklee (li.) und Dennis Schneider

Was war Dennis Schneider doch gerührt: Am Samstag nach dem Testspiel der SVG Göttingen gegen den VfL Halle 96 (2:4) übergab der SVG-Vorsitzende Thomas Grüneklee dem kürzlich durch einen Wohnungsbrand in eine Notlage geratenen Schiedsrichter ein Sparschwein mit den im Rahmen der Partie gesammelten Spenden. Insgesamt kam der erstaunliche Betrag von 500 Euro zusammen. 50 Zuschauer hatten die Partie auf dem Kunstrasenplatz des Sandweg-Stadions verfolgt. Zusätzlich erhielt Dennis von Mario Volpini, dem neuen Wirt der Stadion-Gaststätte am Sandweg, die aus dem Glühweinverkauf resultierenden Einnahmen von 50 Euro. Dennis war sprachlos ob der großen Hilfsbereitschaft seines Vereins, des Wirts und der Zuschauer am Sandweg.

Dennis Schneider und Mario Volpini

Alles zur SVG Göttingen


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema