19.04.2019

Bouter is back!

Frauen-Kreisliga: Sparta Göttingen III. - SG Grone/ Sieboldshausen 2:1

Der Donnerstag-Abend fühlte sich definitiv nach Sommer an - und nach SIEG! Gut aufgestellt und voller Energie starteten wir um 18:00 Uhr unser Heimspiel gegen die SG Grone/ Sieboldshausen. Von Anfang an zeigten wir dem Gegner, wer der Boss auf dem Platz ist: Nach Spielanpfiff befand sich Sparta sofort und ausschließlich im Vorwärtsgang, so dass bereits in der 2. Minute vor dem 16-er ein Freistoß für uns entstand! Caro Bouter zeigte dabei in Ronaldo-Manier ihre Klasse und verwandelte diese Chance zum 1:0 für Sparta!

Spielbericht von Sparta Göttingen III

Dieses Tor stärkte uns naturgemäß und ließ uns selbstsicher aufspielen. Die bärenstarke Abwehr mit Jenny, Becci und Marieke ließ keinerlei Aktionen des Gegners zu. Beide 6-er, also die völlig gechillte, ballsichere Uta und die stets unaufgeregte, fehlerarme Vanessa boten der Abwehr permanent ihre Hilfe an und eröffneten anschließend das Spiel vielseitig und ideenreich.

Für die Zuschauer war es schön anzuschauen, wie Sparta durch schnelle Passkombinationen brillierte.
Leider konnten ein paar Torchancen nicht genutzt werden, so blieb es bis zur Halbzeit beim 1:0.

Quasi direkt nach Wiederanpfiff war erneut die nach ihrem Tor in der ersten Halbzeit stark bewachte Caro erfolgreich:
Sie konnte sich blitzschnell mit Ball nach vorne lösen, lief unaufhaltsam aufs gegnerische Tor zu und tütete den Ball -lässig wie wir sie kennen- flach im rechten Eck ein, 2:0!

Die Freude war groß, nun hieß es Führung halten oder ausbauen!

Unser ansehnliches Spiel blieb, doch leider entstand in der 52. Minute ein Freistoß für den Gegner am rechten Rand des 16-ers.
Der Ball flog hoch und weit und senkte sich mittig direkt vor dem Tor, so dass er zwischen Marions Hand und Latte IM Tor landete, Anschlusstreffer für Grone!

Wir ließen uns nicht beirren, wollte unter gar keinen Umständen Punkte lassen.
Es entstanden noch einige Torchancen durch die hochengagierte Offensive Caro, Alex, Catha, Sylvie und Laura, aber auch durch die eingewechselten Akteurinnen Paula, Alicia und Alex, jedoch keine Tore mehr.
Oder wie der Gegner es in seinem Bericht verfasste "mehr ist nicht mehr passiert" -Zitat-.

Wir verbuchten einen hochverdienten Sieg und freuen uns über positive Zuschauerstimmen ("Ihr habt toll gespielt!").

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

Sparta Göttingen III (F)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Grone/Sieboldshausen (F)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)