28.03.2019

Das Spitzenspiel am Greitweg

Bezirksliga: Sparta Göttingen – SG Bergdörfer (Sonntag, 15:00 Uhr)

Kunstrasenplatz BSA Greitweg

Am Sonntag geht es für den neuen Spitzenreiter SG Bergdörfer zum Liga-Top-Spiel beim Dritten, Sparta Göttingen. Seit fünf Partien ist das Team des Trainerduos Enrico Weiss und Attila Kaplan nun ohne Niederlage. Sparta Göttingen kam zuletzt beim starken Bovender SV zu einem 2:2-Unentschieden. Die SG Bergdörfer dagegen schlug den TuSpo Weser Gimte am Sonntag am Rattwerder in Hann. Münden mit 3:0 und hat somit Rückenwind. Im Hinspiel hatte Sparta die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg. Kann das Göttinger Team den Spitzenreiter vom Thron stürzen - ein Punktgewinn der Nörtener daheim gegen Osterode vorausgesetzt - und selbst noch in den Meisterschaftskampf eingreifen?

Die Heimmannschaft bekleidet mit 34 Zählern Tabellenposition drei. Sparta Göttingen tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Das bisherige Abschneiden von Sparta: neun Siege, sieben Punkteteilungen und vier Misserfolge. Sparta hat mit Taha Önder einen echten Joker im Team. Er kommt meist von der Bank ins Spiel, ist aber mit sechs Toren Spartas gefährlichster Mann.

Die SG Bergdörfer führt das Feld der Bezirksliga mit 41 Punkten an. Der Gast präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 51 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Bergdörfer - nur der Bovender SV erzielte mit 55 mehr. Das Schneegans-Team ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zwölf Punkte. Bislang fuhr die Eichsfeld-Elf 13 Siege, zwei Remis sowie vier Niederlagen ein. Bester Torschütze des Teams aus dem Eichsfeld ist Alexander Böning, der neunmal traf.

Nachdem die Weiss-Elf die Hinserie auf Platz neun abgeschlossen hatte, legte das Team im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt Rot-Weiß aktuell den zweiten Rang. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die SG Bergdörfer belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, Sparta einen ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist. Es wird spannend am Sonntag. Das Spiel findet aller Voraussicht nach auf dem Kunstrasenplatz der BSA Greitweg statt.


Außerdem in der Bezirksliga:
So - 31.03. 15:00 Uhr
TuSpo Weser Gimte - TuSpo Petershütte
Sparta Göttingen - SG Bergdörfer
SSV Nörten-Hardenberg - FC Dostluk Spor Osterode
SV Groß Ellershausen/Hetjershausen - TSV Bremke/Ischenrode
FC Sülbeck/Immensen - FC Eintracht Northeim U23
SV Bilshausen - SG Denkershausen/Lag.
FC Grone - SG Lenglern
Bovender SV - SVG Einbeck 05

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: