28.02.2019

SV Eintracht Hahle schlägt erneut Bezirksligisten

SV Dosl. Spor Osterode : SV Eintracht Hahle 1:4 (1:2)

Doppelpack: Raphael Kopp

Nach dem überraschenden 2:1-Testspielsieg gegen den Bezirksligaprimus Nörten-Hardenberg konnte der SV Eintracht Hahle am Mittwoch-Abend auch den Bezirksligisten SV Dostluk Spor Osterode auf dessen Kunstrasenplatz mit 4:1 besiegen. Die technisch versierten Gastgeber gingen in der 22. Minute durch Omar El Zein mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich der Kreisligist SV Eintracht Hahle einige gute Einschußmöglichkeiten. Co-Trainer Christian Gasau (35.) und Torjäger Raphael Kopp (40.) sorgten für die Halbzeitführung des Kreisligisten. Im zweiten Abschnitt trafen erneut Raphael Kopp (60.) und Jan-Lukas Wiegand (90.) zum verdienten 4:1-Testspielsieg gegen den schon in der Punkterunde aktiven SV Dostluk Spor Osterode. 

Stimme zum Spiel: 

Daniele Reisinger (Trainer Hahle): "Die Automatismen im Spiel und die taktischen Vorgaben werden vom Team immer besser umgesetzt."

Der FC Dostluk Spor empfängt am Sonntag, den 3. März, in einem weiteren Test den FC Eisdorf. Anstoß ist 14:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Osterode Jahnstadions. Der SV Eintracht Hahle beginnt am Sonntag, den 17. März, mit dem Spiel beim Tabellenletzten VfB Südharz das Punktspieljahr 2019.


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: