08.02.2019

Schmidts Gedankenspiele um Schnatterer

Nahezu optimal ist der 1. FC Heidenheim in das Kalenderjahr 2019 gestartet. In der Liga folgte einem 2:2 gegen Holstein Kiel ein 1:0-Erfolg über Dynamo Dresden, ehe der FCH am Dienstagabend Bundesligist Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 aus dem DFB-Pokal eliminierte. Nach jeder Menge Trubel um den Klub will sich Heidenheims Trainer Frank Schmidt nun der Gegenwart widmen und warnt eindringlich vor dem kommenden Gastspiel beim SV Darmstadt 98.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe