07.08.2018

05 verliert zum Auftakt

Landesliga: 1. SC Göttingen 05 - SSV Vorsfelde 0:2 (0:0)

Der Landesliga-Aufsteiger 1. SC Göttingen 05 hat zum Auftakt der neuen Spielzeit auf dem B-Platz im Göttinger Maschpark vor 256 Zuschauern gegen den Oberliga-Absteiger SSV Vorsfelde mit 0:2 (0:0) verloren. Die Tore für die Gäste erzielten der Göttinger Jeff Pierre mit einem Eigentor (55.) und Michel Haberecht in der Schlussminute. Die Göttinger blieben damit als einziges Team der Region ohne Punktgewinn und sind aktuell Tabellenletzter. Vor zwei Jahren im Abstiegsjahr unter Übungsleiter Jan Steiger hatte das schwarz-gelbe Team gegen den späteren Meister Vorsfelde noch knapper verloren. Der damalige Siegtreffer fiel erst in der Nachspielzeit.

Ein detaillierter Spielbericht ist aufgrund des Hausverbots für das Gökick Fußballprojekt bei Göttingen 05 nicht möglich. Bekannt wurde nur, dass es den Verantwortlichen erneut nicht gelang, für die Zuschauer über die gesamte Spielzeit gekühlte Getränke zu verkaufen. 

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Nichts mehr verpassen mit dem kostenlosen WhatsApp-Nachrichtendienst!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema