17.04.2018

Tappe rettet TSV Landolfshausen einen Punkt

Landesliga Braunschweig: TSV Hillerse – TSV Landolfshausen 1:1 (0:0)

Jeweils einen Punkt holten der TSV Hillerse und der TSV Landolfshausen an diesem Sonntag. Ein 1:1-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Im Hinspiel hatte Landolfshausen einen knappen 1:0-Sieg eingefahren.

Die Formation des letzten Spiels stellte der Gast diesmal auf einer Position um. Für Kraus spielte Oppermann. Zur Pause stand ein torloses Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Als Bruno Weidenbach in der 58. Minute für Henning Neuhaus auf das Spielfeld kam, war im zweiten Durchgang noch nicht viel passiert. Leon-Lucas Dentzer brach für Hillerse den Bann und markierte in der 61. Minute die Führung für den Gastgeber. In der 80. Minute glich Lukas Tappe für den TSV Landolfshausen per Foulelfmeter aus. Letztlich trennten sich TSV Hillerse und Landolfshausen remis.

Nach 21 absolvierten Begegnungen nimmt Hillerse den neunten Platz in der Tabelle ein. Der TSV Hillerse wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Der TSV Landolfshausen baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Dennoch dürften die Verantwortlichen mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein.


Nächster Prüfstein für Hillerse ist der Goslarer SC 08 auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Landolfshausen misst sich zur selben Zeit mit dem abgeschlagenen Schlusslicht BSV Ölper.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema