Udo Reihert-Turnier

Weise-Debüt endet erfolgreich

02. Juli 2022, 12:34 Uhr

Das erste Freundschaftsspiel der Saison 2022/23 fand am Freitag-Abend auf dem Sportplatz in Hedemünden statt. Es war zugleich auch der erste Wettkampf des neuen Trainers der SG Werratal, Mattias Weise. Zu Gast beim neu ins Leben gerufenen Udo Reihert-Gedächtnis-Cup war der 1. FC Gimte aus der 2. Kreisklasse C. Am Ende siegte der Bezirksligist standesgemäß in den 2 x 25 Minuten mit 4:0 (1:0) und bescherte dem neuen Coach einen guten Einstand. 

18 Minuten hielt der Gast aus Gimte seinen Kasten sauber. Dann traf Leon Fromm mit einem technisch starken Schlenzer in den Winkel des Gäste-Tores zum verdienten 1:0. Nach 25 Minuten wurden die Seiten gewechselt. 


Nach 35 Minuten traf Leon Fromm mit einem direkten Freistoß zum 2:0 (Video). Das gleiche Kunststück gelang Mark Glatter nach 53 Minuten (Video.). Beim letzten Treffer des Tages legte Mark Glatter auf Leon Fromm ab, der nur noch locker einschieben brauchte und damit seinen dritten Tagestreffer erzielte (54. Video). Am Ende siegte Werratal verdient mit 4:0. 

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Die SG Werratal tritt am Sonntag (14:00 Uhr) bereits wieder an. Sie begrüßt die SG Landwehrhagen/Benterode aus der Hessischen Kreisliga A. Der 1. FC Gimte spielt anschließend ab 15.30 Uhr gegen den Klassenkameraden  TSV Jahn Hemeln.

Kommentieren