1. Kreisklasse

Ercan Beyazit übernimmt die Hainberger Reserve

25. Juli 2021, 09:36 Uhr

Trainerwechsel beim SC Hainberg II: Nachdem zu Beginn der Vorbereitung  der ehemalige Bovender Reserve-Trainer Marjan Petkovic den Staffelstab von seinem Vorgänger Kevin Kahl übernommen hatte, trat er nach Meinungsverschiedenheiten mit der Vereinsführung über die sportliche Ausrichtung der zweiten Hainberger Mannschaft von seinem gerade erst übernommenen Posten  zurück. Nun hat der 1. Vorsitzende des Klubs, Jörg Lohse, die Öffentlichkeit über die Nachfolge von Petkovic informiert: Den Job übernimmt ab kommender Woche Ercan Beyazit, der ehemalige Trainer der SG Lenglern und des TSV Seulingen.

Von 2013 bis 2018 trainierte der ehemalige Holtenser Landesliga-Spieler den TSV Holtensen und führte diesen 2014 zurück in die Kreisliga und 2017 sogar bis in die Bezirksliga. Im Jahr 2018 vereinte sich der TSV mit dem TSV aus Landolfshausen und Beyazit ging zur SG Lenglern, wo er die Mannschaft eine Saison lang in der Bezirksliga trainierte. 


Der SC Hainberg II spielt in der 1. Kreisklasse B. Am 7. August reist das Team zu einem Test zur Reserve der SG Bergdörfer (16:00 Uhr). Am 22. August tritt die Mannschaft im Kreispokal beim FC Merkur Hattorf an.

Kommentieren