Hallenturnier der SVG Göttingen III

Budenzauber in Göttingen

16. Januar 2020, 21:00 Uhr

Am Samstag, den 18. Januar, steigt in der Sporthalle der Göttinger Berufsbildenden Schule (BBS) II in der Godehardstraße ein neu ins Leben gerufenes Hallen-Turnier. Die SVG Göttingen III mit ihrem Trainer Mario Volpini aus der 2. Kreisklasse Mitte hat geladen und weitere sechs Mannschaften folgten dieser Offerte. Sie spielen ab 9:45 Uhr in einer einfachen Punkterunde mit einer Spielzeit von zehn Minuten bis 13:30 Uhr um den Turniersieg. Anschließend erfolgt die Siegerehrung. Die Gastgeber werden für die Teilnehmer und die Besucher ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zum Verkauf anbieten, der Eintritt ist frei.

Neben dem Gastgeber SVG Göttingen III haben die Teams von TuSpo Weser Gimte III, SG Schönhagen/ Sohlingen II, FC Gleichen III, NK Croatia Göttingen II SC Blau-Weiß Rossbach und von der Jugendhilfe Südniedersachsen (JSN Northeim) ihre Teilnahme zugesagt. 


"Wir möchten uns sehr beim Gökick bedanken, der durch seinen Aufruf zur Teilnahme und die anschließenden Anmeldungen das Turnier erst ermöglichte.", lobt Turnierorganisator Mario Volpini das erste regionale Fußballportal Südniedersachsens. 

Update vom 16. Januar: Der Spielausschuss-Vorsitzende hat entschieden, dass das Team des JSN Northeim nur noch an Turnieren teilnehmen kann, wenn alle Spieler einen Spielerpass des DFB besitzen. Dafür rückt der FC Grone II in das Teilnehmerfeld nach.


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren