Barez will keinen "Beton anmischen"

04. Dezember 2019, 11:29 Uhr

Der SC Preußen Münster muss am Montag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim SV Meppen antreten. Die Partie wird auch die erste für den neuen Interimstrainer Arne Barez werden. Dieser will die Spieler nach den zuletzt schwachen Leistungen vor allem mental voranbringen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren