29.05.2019

"Besondere Klub-Kultur": Berlin huldigt Union

Wer gedacht hätte, es gebe keine Steigerung zu der emotionalen Eruption am vergangenen Montagabend, als der 1. FC Union Berlin mit dem 0:0 im Relegations-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart erstmals in die Bundesliga einzog, der wurde am Mittwoch eines Besseren belehrt. Spieler, Funktionäre und Fans der Eisernen erlebten im Rahmen der offiziellen Aufstiegsfeierlichkeiten einen denkwürdigen Tag.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren