Teammanagerbericht: TSV Holtensen

02.10.2017

1te Halbzeit Hui!!! 2te Pfuiii!!!

1. Kreisklasse Süd | Teammanagerbericht TSV Holtensen

In der Geburstagswoche der beiden Spielertrainer, gabs Geschenke und 3 Punkte!!!!


So unterschiedlich kann Fußball sein!

1.Spielminute das Schlitzohr Kevin Taubert macht mal ebenso den Anstoß rein, der Weender Schlussmann stand etwas zu weit vor seinem Gehäuse! Holtensen klar am Drücker frühes Pressing gegen den Ball, 10.min wieder der Taubert auf Vorlage von Spielertrainer Manuel Dölle 2zu0! Weende jetzt wacher fing an mit zu spielen doch einen wirklichen Tor Schuss gab es bis dato nicht, Holtensen hatte mehr vom Spiel auch klare Chancen die jedoch nicht zum Erfolg führten. 42.min Captain Maikel Meyer hilft hinten aus schlägt den Ball präzise weit nach vorn, auf Kevin der den Torwart austänzelt 3zu0 Hattrick! Halbzeit!!!
46min. Holtensen nicht wach lässt Weende kommen, fataler Abwehr Fehler folge 3zu1. Latscho legt Spieler im 16ner folge gelbe Karte und Elfmeter, doch Latscho macht seinen Fehler wieder gut hält den 11er sicher! 63.min kann er jedoch nichts mehr retten Weende verkürzt auf 3zu2! Christian Rieck lässt 2Abwehrspieler stehen und beweist Auge spielt auf den besser stehenden Taubert der Netzt ein zum 4zu2. In der 71.min! 80min. Spieler von Weender geht etwas ungestüm in den Zweikampf bekommt Gelb, das Klatschen und die Sprüche hätte er lieber gelassen der souverän Pfeifende Schiri Wassilios Sideras lies sich das nicht bieten und schickte die Nr.7 von Weende mit Gelb-Rot zum duschen. 85.min Schoss Weende den Anschluss zum 4zu3 Endstand! Resultat Holtensen schießt viele Tore, muss aber auch mehr verhindern! Latscho hielt mit dem Elfer auch 3Punkte für uns Fest!

Fotos

Kommentieren