29.05.2017

Seulingen zeigt sich unbeeindruck

Kreisliga Süd: SG Werratal II – TSV Seulingen 0:5 (0:3)

Der TSV Seulingen erteilte der Reserve von SG Werratal eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für Seulingen. Der TSV Seulingen setzte sich standesgemäß gegen Werratal II durch. Das Hinspiel hatte Seulingen bereits mit 12:0 gewonnen. Da zeitgleich der Pokalfinalist SV Groß Ellershausen/Hetjershausen im Verfolger-Duell den SV Türkgücü besiegte, hat der TSV Seulingen nun die besten Karten im Meisterschaftskampf. Zum nächsten Punktspiel reist das Beyazit-Team zum Gipfeltreffen nach Groß Ellershausen. Siegt das Knauf-Team dann nicht, ist die Meisterschaft entschieden.

Der Gast legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Özkan Beyazit aufhorchen (3./11.) In der 41. Minute legte Thomas Schulz, der neue Trainer von Liga-Konkurrent SC Eichsfeld, zum 3:0 zugunsten des Ligaprimus nach. Die Überlegenheit des TSV Seulingen spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Satt waren die Eichsfelder nach den vielen Toren des ersten Durchgangs noch nicht, und so schoss Beyazit in der 65. Minute den nächsten Treffer - seinen 42. Saisontreffer. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Niklas Wucherpfennig, der das 5:0 aus Sicht von Seulingen perfekt machte (90.). Am Ende fuhr Seulingen einen deutlichen Sieg ein. Dabei demonstrierte das Beyazit-Team bereits in Hälfte eins großes Leistungsvermögen, als es die SG Werratal II in Grund und Boden spielte.

Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte Werratal II die dritte Pleite am Stück. Der Gastgeber sammelt weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile 20 zusammen hat. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Im Angriff des Schlusslichts herrscht Flaute. Erst 14-mal brachte die SG Werratal II den Ball im gegnerischen Tor unter. 98 Tore – mehr Treffer als der TSV Seulingen verbuchte kein anderes Team der Kreisliga Göttingen-Osterode Süd.


Der Bericht entstand mit freundlicher Unterstützung durch Melanie Förster (Live-Ticker und Fotos)!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: