01.05.2017

Seulingen weiter souverän

Kreisliga Süd: TSV Groß Schneen – TSV Seulingen 0:3 (0:2)

Der Spitzenreiter TSV Seulingen von Trainer Ercan Beyazit kam am Sonntag zu einem 3:0 (2:0)-Erfolg beim noch immer abstiegsbedrohten TSV Groß Schneen. Auf dem Papier ging Seulingen als Favorit ins Spiel gegen Groß Schneen – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden. Es war 2:2 ausgegangen. Diesmal jedoch gab sich der Tabellenführer keine Blöße. Mit dem Sieg haben die Eichsfelder nun vier Punkte Vorsprung vor dem wiedererstarkten SV Türkgücü Münden. Sechs spannende Partien liegen noch vor den Kreisliga-Teams.

Marius Münter trug sich in der 23. Spielminute in die Torschützenliste ein. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (44.) baute Torjäger Özkan Beyazit die Führung des TSV Seulingen aus. Seulingen hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen beruhigenden Vorsprung. 

Im zweiten Durchgang blieb es lange beim Status Quo, doch in der Schlussphase war es erneut Özkan Beyazit vergönnt, den Spielstand in der 90. Minute auf 3:0 für den TSV Seulingen zu erhöhen. Am Schluss gewann Seulingen gegen den TSV Groß Schneen.

In diesem Sommer wieder da: Der VELTINS CITY CUP!

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für das Team von Trainer Michael Tappe. Lediglich sieben Punkte holte es. Damit bleibt das schwarz-gelbe Team auf einem Abstiegsplatz, hat sechs Spiele vor Saisonende einen Rückstand von zwei Punkten zum rettenden Ufer.


Seit vier Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den TSV Seulingen zu besiegen. Seulingen sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon 14 vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Der TSV Seulingen führt das Feld nach dem ergatterten Dreier weiter an. Mit beeindruckenden 83 Treffern stellt Seulingen den besten Angriff der Kreisliga Süd. 

Als Nächstes steht für den TSV Groß Schneen eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es im Abstiegs-Duell zum SV Puma Göttingen. Der TSV Seulingen empfängt parallel FC SeeBern zum Eichsfeld-Derby.

Der Bericht entstand mit freundlicher Unterstützung von Melanie Förster (Live-Ticker und Fotos)!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: