16.09.2017

RSV Göttingen 05 reist in den Harz

Kreisliga Göttingen-Osterode: VfB Südharz – RSV Göttingen 05 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Entgegen dem Trend – der RSV Göttingen 05 schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für den aktuell auf Trainersuche befindlichen Gast im Duell mit dem Bezirksliga-Absteiger VfB Südharz wieder ein Erfolg herausspringen. Der VfB Südharz musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Eintracht Hahle mit 0:2 geschlagen geben. Zuletzt kassierte RSV 05 eine 1:4-Niederlage auf eigenem Platz gegen den Aufsteiger SC Pferdeberg Gerblingerode – die dritte Saisonpleite.

Der bisherige Ertrag des VfB Südharz in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Der Gastgeber führt mit elf Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Beständigkeit ist beim Team von Trainer Olaf Jödicke noch ein Fremdwort, die Leistungen sind zu wechselhaft. Deshalb ist die Mannschaft von Torjäger Keven Ball für jeden Gegner schwer einzuschätzen.

Gegenwärtig rangiert der RSV Göttingen 05 auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Die Offensive des VfB Südharz kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert das Jödicke-Team im Schnitt. Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich RSV 05 auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Schwarz-Gelb-Grün für das Gastspiel beim VfB Südharz etwas ausrechnet. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.


Wer als Nachfolger für Trainer Olaf Schroeder infrage kommt, steht offensichtlich noch nicht fest. Am Montag aber wird es ein Gespräch mit Carsten Langar geben. Er ist - wie Geismars 1. Vorsitzender - Polizist und sein Sohn steht im Tor des RSV 05. Der ehemalige Trainer des damaligen Landesligisten TSV Holtensen und des Bezirksligisten SC Hainberg könnte eine gute Wahl für hinter den Erwartungen liegenden Kicker aus Geismar sein.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema