Mein Gökick

10.06.2017

Giganten-Gipfel

Kreisliga Süd: SV Groß Ellershausen/Hetjershausen – TSV Seulingen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Spitzenspiel in Groß Ellershausen

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der frischgebackene Pokalsieger SV Groß Ellershausen/Hetjershausen, empfängt den Spitzenreiter TSV Seulingen. Groß Ellershausen siegte im letzten Punktspiel mit 4:2 gegen den Dritten SV Türkgücü Münden und muss sich deshalb nicht verstecken. Siegt das Team vom scheidenden Trainer Matthias Knauf, dann ist die Entscheidung um die Meisterschaft auf den letzten Spieltag verschoben. Seulingen strich am vergangenen Spieltag drei Zähler gegen den Absteiger SG Werratal II ein (5:0). Das Hinspiel entschied der TSV Seulingen mit 3:0 klar für sich. Siegt Seulingen, dann werden die Meisterschafts-T-Shirts schon in Groß Ellershausen übergestreift.

Zu den 16 Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der SVGE sechs Pleiten. 50 Punkte zieren das Konto des Gastgebers. Damit steht das Knauf-Team kurz vor Saisonende auf einem starken zweiten Platz. Die Angriffsreihe der SV Groß Ellershausen/Hetjershausen lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 64 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.


Du kennst dich in dieser Liga aus? Dann mach jederzeit mit beim

Nur viermal gab sich Seulingen bisher geschlagen. Nach einer tollen Saison steht der Gast, kurz vor deren Abschluss, mit 54 Punkten auf dem Aufstiegsplatz. 98 Tore – mehr Treffer als die Eichsfelder verbuchte kein anderes Team der Kreisliga Süd.

Die letzten fünf Spiele hat Groß Ellershausen alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem TSV Seulingen, diesen Lauf zu beenden? Von der Offensive der SVGE geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Seulingen befindet sich auf einem guten ersten Platz in der Auswärts-, die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Es wird spannend am Sonntag!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: