12.10.2017

Entgegengesetzte Form-Kurven

Kreisliga: SC HarzTor - RSV Göttingen 05 (Freitag, 19:00 Uhr)

Grafik auf Gökick zur Form-Entwicklung

Selten ist die Entwicklung zweier Teams in einer Liga dermaßen diametral entgegengesetzt verlaufen, wie bei jenen, die sich am Freitag im Nachholspiel des 6. Spieltages auf dem Sportplatz in Bartolfelde gegenüberstehen. Der Gastgeber SC HarzTor begann die Kreisliga-Saison furios mit sieben Spielen ohne Niederlage. Doch zuletzt folgten vier Pleiten am Stück. Anders der Gast: Nach durchwachsenem Start mit Trainer-Rücktritt gewann der RSV Göttingen 05 die vergangenen vier Spiele allesamt.  Die Konsequenz der Entwicklung: HarzTor liegt nur noch zwei Punkte vor der Abstiegszone, während der RSV 05 noch oben schauen kann.

Der SC HarzTor belegte im Vorjahr den fünften Tabellenplatz in der Nord-Staffel der Kreisliga. Damit galt das Team von Trainer Kenneth Schuller nicht unbedingt als Schwergewicht in der neuen, eingleisigen Kreisliga. Doch als wollten die Harzer aus Bad Lauterberg die Experten Lügen strafen, begannen sie die Saison stark: Mit vier Remis und drei Siegen in den ersten sieben Spielen ließ das Team aufhorchen. Aber dann begann die Pleitenserie, die am Tag der Deutschen Einheit sogar im Aus im Kreispokal beim Kreisliga-Absteiger FC SeeBern gipfelte. Wohin geht der Weg?

Die Entwicklung des RSV Göttingen 05 ist ebenso erstaunlich. Nach sieben Spielen stand das Team mit nur zwei Siegen, zwei Remis und drei Niederlagen, aber plötzlich auch ohne Trainer da. Die Trennung tat dem Team offensichtlich gut. Seither gewann die Mannschaft aus dem Göttinger Ortsteil Geismar ununterbrochen. Seit drei Siegen wird der RSV von Trainer Carsten Langar betreut. Auch mit dieser Entscheidung scheint den Verantwortlichen ein Glücksgriff gelungen. Doch am Wochenende wird den Freizeitkickern von der Benzstraße ein Hammer-Programm zugemutet: Am Freitag-Abend geht es zum SC HarzTor, am Sonntag zum SV Eintracht Hahle. 

Die aktuellen Formkurven der Kontrahenten sprechen eindeutig für eine Fortsetzung des Trends. Wenn die Buchmacher die Spiele der Kreisliga in ihrem Angebot aufnehmen würden, wären die Quoten für einen Auswärtssieg sicherlich sehr klein, wohingegen ein Wetter bei einem Sieg für HarzTor mit einem satten Gewinn rechnen könnte. Es gibt aber auch Wetten, bei denen es möglich ist, unabhängig vom Ausgang der Wette einen Gewinn zu erzielen. Diese, sogenannten Surebets, findet der Wettinteressierte hier: surebets finden. Aber auch ohne einen Wetteinsatz dürfte die Partie am Freitag-Abend viel Spannung versprechen. HarzTor wird sich mit allen fairen, zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die fünfte Niederlage in Folge wehren, der RSV dürfte mit viel Selbstvertrauen in den Harz reisen. 


Der Gökick-Tipp: Doppelte Chance X2

Alles zur Kreisliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema