14.02.2018

Abraham: "Ich fühle mich topfit"

Bei der ersten Trainingseinheit der Woche am Mittwochnachmittag stieg Eintracht-Abwehrchef David Abraham ins Mannschaftstraining ein - zwei Monate, nachdem er sich beim Auswärtsspiel in Hamburg ein Hämatom in der Wade zugezogen hatte. Bereits am Montag könnte der Innenverteidiger gegen RB Leipzig sein Comeback feiern.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe