14.02.2018

Überraschung: Schöpf bietet sich als Meyer-Ersatz an

Alessandro Schöpf hat den unerwarteten Sechser-Test gegen den FC Bayern bestanden. Da Max Meyer am Samstag gegen die TSG Hoffenheim gesperrt ausfällt, ist der Schalker plötzlich auf dieser Position ein Startelf-Kandidat. Ihm werden bessere Einsatzchancen eingeräumt als dem eigentlich logischen Meyer-Ersatzkandidaten.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe